• WELTREISE: Der Kreis schließt sich

    Auch zwei Jahre Auszeit sind irgendwann vorbei. Am 4. April 2018 – auf den Tag genau zwei Jahre nach unserem Aufbruch – sind wir wieder in Nürnberg angekommen. Mit dem Zug, mit Gepäck, am Hauptbahnhof. Nun sind wir erst einmal wieder in unserem Haus in Zabo und sind gespannt, wie es weitergeht. Bleiben wir in Nürnberg oder zieht es uns…

  • WELTREISE: Aufbruch zu Neuem nach der großen Reise

    Das Jahr 2017 ist vorbei, damit auch unser Trip um die Welt. 19 Monate unterwegs zu sein, ohne festen Wohnsitz, dafür mit immer neuen Eindrücken und Begegnungen in den verschiedensten Ländern und Erdteilen – das war eine grandiose Erfahrung. Wir sind uns einig: Das war das Beste, was wir tun konnten. Diese Entscheidung war goldrichtig! Allerdings hat unser Leben dadurch…

  • DEUTSCHLAND: „KönigsSchlaf“ in Konstanz

    Mitten in der Konstanzer Altstadt haben wir in den letzten zwei Wochen königlich geschlafen. Kein Wunder, heißt unser Vermieter doch König und seine sieben wunderschönen Ferienwohnungen „KönigsSchlaf“. Wir haben das Apartment mit der Nummer 7 im Dachgeschoss gemietet und fühlen uns hier pudelwohl. Die Räume sind lichtdurchflutet und sehr geschmackvoll eingerichtet. Schöner Esstisch Besonders angetan sind wir vom Eichenparkett in der ganzen Wohnung und dem antiken…

  • WELTREISE: Alte Heimat und neues Fernweh

    Elf Monate waren wir in der Welt unterwegs: Von Nürnberg ging es zuerst nach Namibia, Südafrika, Botswana und Simbabwe. Danach bereisten wir Madagaskar, Mauritius, Indien, Sri Lanka, Nepal, Vietnam, Laos, die Philippinen, Bali und Australien. Jede Menge haben wir dabei erlebt und in diesem Blog darüber berichtet. Danke an alle, die unsere Beiträge gelesen und kommentiert haben, so dass unser Kontakt in…