Australien

Reiseberichte und Blogbeiträge über Australien

  • „Brickfield Hill“ in Sydney

    In Sydney ein Hotel zu finden, ist gar nicht so leicht. Zumindest, wenn man nicht unbedingt 300 Euro aufwärts für ein Doppelzimmer ohne Frühstück ausgeben mag. Ich suchte also wirklich lange im…

  • Frühstücks-Blues und große Oper

    Zwei Orte, zwei Zufälle, zweimal wundervolle Musik! Das eine Mal Blues zum Camper-Frühstück an der Mystery Bay an der wilden Küste von New South Wales. Das andere Mal eine Operngala…

  • „Frühstück mit Kängurus“ von Bill Bryson

    Weder der Name des Autors (ein US-Bestsellerautor, oh mein Gott!;-) noch der deutsche Titel klingen vielversprechend. Eines von vielen seichten Reisebüchern, könnte man denken. Und dennoch habe ich Bryson’s Buch…

  • Alles kostenlos: Fünf Tipps für Melbourne und Umgebung

    Australien ist sehr schön, aber richtig teuer. Deshalb musste ich ganz schön schmunzeln, als ich bei der besonderen Aktion eine E-Mail von Benedict Schlag bekam. Er schrieb: „Ich bin Student und könnte mir vorstellen im…

  • Wer hat Angst vor Farbe?

    Orange und rot sind schon immer meine Lieblingsfarben. Ich habe sie also bestimmt nicht, die Angst vor Farbe. Doch viele Menschen sind da eher zurückhaltend – und so fragt eine  aktuelle Ausstellung der National Gallery…

  • „sunny 2 storey warehouse“ in Melbourne

    In Melbourne passt alles: die Stadt, unser Stadtteil und unsere Wohnung. Wieder einmal sind wir bei airbnb fündig geworden und haben für einen ganzen Monat unser Zuhause auf Zeit gemietet. In der Dukestreet 1 im lebendigen Stadtteil…

  • Australian Open 2017: Die Federer-Festspiele

    Aktualisiert am 29. Januar 2017 mit Bildern des Turniergewinners Roger Federer (in der Mitte des Artikels). Wir waren mit unseren Ground Pass beim Public Viewing im Gelände der Australian Open. Und nach der Siegerehrung in der Rod…

  • Die Schönen von Melbourne

    Schönheit ist bekanntlich keine Frage des Alters. Von zwei Schönen will ich hier schwärmen: Die eine ist schon 161 Jahre alt, die andere gerade mal wenige Jahre. Die Rede ist…

Wollt Ihr neues mit uns entdecken?

Dann abonniert unsere aktuellen Blogbeiträge:

Wir senden Euch keinen Spam! Erfahrt mehr in unserer Datenschutzerklärung.