Der Reiseblog für aufmerksame Entdecker*innen

mit Geschichten von unterwegs und Tipps für Eure individuellen ReisenGanz egal ob Ihr in die Nähe oder in die Ferne reist – oder von einer Weltreise träumt.

Geschichten von unterwegs

Ziele in der Nähe

Reisetipps

Ziele in der Ferne

Weltreise

Ein Paar auf Reisen.

[ Wer hier schreibt ]

Wolfgang Eckart und Elke Zapf in Nürnberg kurz vor ihrer Weltreise

Hallo! Wir sind Elke Zapf und Wolfgang Eckart, pastaliebende Pressesprecherin und espressosüchtiger Bildungsexperte. Zusammen sind wir 19 Monate um die Welt gereist, leben jetzt wieder in Deutschland und sind nach wie vor gerne als aufmerksame Entdecker*innen unterwegs.

immer wieder gerne.

[ Was uns - und vielleicht auch Euch - gefällt ]

SCHWEIZ: Stille genießen im Tessin

Es knirscht. Wolfgang läuft vor mir auf dem schmalen Wanderweg – und bei jedem Schritt, den er geht, höre ich die Steinchen unter seinen Schuhen. Sonst nichts. Denn hier…

> jetzt lesen

CHILE: Atemberaubende Atacamawüste

Atemberaubend in vielerlei Hinsicht ist unsere Woche in der Atacamawüste im Norden von Chile: Zunächst ist da die Landschaft, die weit und malerisch und atemberaubend schön ist. Dann ist da die Luft,…

> jetzt lesen

Einmal um die ganze Welt.

[ Wie wir in 19 Monaten um die Welt reisten ]

Nürnberg, Frankfurt, Windhoek. Mit einer Bahnfahrt und einem one-way-Flug geht unsere Weltreise los. Am 6. April 2016.  Erst eineinhalb Jahre später kommen wir zurück. Ganz langsam mit einem Schiff von New York nach Hamburg.

aufregend und intensiv.

[ Wie unsere Weltreise begann ]

Elke Zapf kommt mit dem Flugzeug in Windhoek an und beginnt ihre Weltreise

NAMIBIA: Guter Auftakt unserer Weltreise

Nach zehn Stunden Flug und knapp 8.600 Kilometern liegt eine vierwöchige Reise durch Namibia vor uns. Schon jetzt sind wir begeistert vom roten Sand, der weiten Landschaft, den freundlichen…

> jetzt lesen
Schild in Namibia mit der "Aufschrift Please Drive Slowly, Wild Animals Crossing"

WELTREISE, Woche 1: Vom Urlaub zum Reisen

Die erste Woche unserer Weltreise. Noch fühlt es sich mehr wie Urlaub an, zumal unsere Namibia-Tour ja weitgehend durchgeplant ist – zumindest im Hinblick auf Routenwahl und Unterkünfte. Was…

> jetzt lesen
Offroader mit Dachzelt für eine Tour durch Namibia

NAMIBIA: Ein Dachzelt auf dem Auto

Quadratisch, praktisch, gut. Was in Deutschland eine Werbung für Schokolade ist, könnte in Namibia ein Slogan für das Dachzelt auf dem Toyota Hilux sein. Vier Wochen fahren wir damit…

> jetzt lesen

Betten. Bücher. Leckereien.

[ Welche Tipps wir für Euch haben ]

Wie die vegetarischen Frühlingsrollen aus Vietnam besonders lecker schmecken. Warum ein Auto mit Dachzelt eine Namibia-Reise so besonders macht. Welches Buch über Alexander von Humboldt besonders lesenswert ist. Unsere Tipps für Eure Reisen.

landestypisch und charmant.

[ Wo Ihr gut mal übernachten könnt ]

19 Monate auf Weltreise: Airbnb in Kérkira

GRIECHENLAND: „Keramidia House“ auf Korfu

Eine sehr entspannte leichte Woche haben wir gerade in Kérkira, der „Metropole“ Korfus, verbracht. Mitten in der Altstadt liegt die schöne große Wohnung, die wir über airbnb gemietet haben.  Nach zwei…

> jetzt lesen

USA: Ein Zimmer in New York

Mitten im quirligen und multikulturellen Harlem lag unsere Unterkunft in New York. Ein sehr schönes Zimmer in einer gemütlichen Wohnung – bei einer deutschen Gastgeberin. Monika stammt ursprünglich aus…

> jetzt lesen

Zeit nehmen. Aufmerksam sein.

[ Was aufmerksam reisen bedeutet ]

Was unterscheidet Reisen von einem Urlaub? Wie wollen wir wirklich unterwegs sein? Wie halten wir es mit Fernreisen und mit langen Flügen?

lokal und nachhaltig.

[ Welche Projekte wir uns vor Ort angeschaut haben ]

MEXIKO: Don Pedro und sein Leben für den Kaffee

Schafft unser Fair-Trade-Engagement für die Kaffeebauern in Mexiko gute Lebensbedingungen? Diese Frage stellte Gudrun Krause bei der monatlichen Wunschaktion, die ich für die Reise-Seite der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung…

> jetzt lesen
Globus für eine Weltreise